Sandra Kroenner

Gesundheitsmanagement mit Burn Out-Prävention

Gesundheitsmanagement hat in den letzten Jahren endlich die Wichtigkeit erlangt, die es verdient hat.   Heider-Fotografie-kleiner-2-1Dieses Kompaktmodul richtet sich an Berater, Trainer, HRler sowie Führungskräfte die dieses Thema mehr in den Fokus ihrer Arbeit rücken möchten.
 

Dieser Workshop behandelt die Themen:

  • Burn Out: Vorbeugen, erkennen, verhindern
  • Wahrnehmungspsychologische  und neurobiologische „Tücken“
  • Bausteine des Gesundheitsmanagements gezielt aufbauen
  • Schulungselemente erarbeiten (themen- und adressatengerechte Seminarkonzeption)
  • Dem Stress auf die Spur kommen / Die sieben Säulen der Resilienz
  • Entspannungsübung (Reise zum inneren Ort der Gelassenheit, Verankerung) selbst erleben:
  • hilfreiche Systemische Ansätze und Methoden zur Gesundheitserhaltung
  • Implementierung diverser Methoden des Gesundheitsmanagements



M o d u l: Gesundheitsmanagement mit Burn-out Prävention
Ziel: Fortbildung für Trainer, Berater, HRler und Führungskräfte, die den Fokus auf Gesundheitsmanagement intensivieren möchten
Zielgruppe:
Dauer:
Inhouse:
Offener Workshop:

Teilnehmergebühr:


Referenten:


Trainer, Berater, HRler und Führungskräfte
2 Tage
jederzeit buchbarRolandKeifferClaraVenjakob
(genaue Terminierung erfolgt in Kürze)

Privatzahler: 700 Euro (+ Mwst.)
Firmenkunden: 830 Euro (+ Mwst.)

Dozenten: Clara Venjakob, Roland Keiffer

Anmeldung

 

 
Wir nehmen den Bildungsscheck des Landes NRW entgegen! Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie unter:
www.bildungsscheck.nrw.de


Der Bildungsscheck ist eine attraktive Bezuschussung von  bis zu der Hälfte des Teilnehmerbeitrags und max. 2000 Euro.