Sandra Kroenner

Über uns

Willkommen auf den Seiten von Sandra Krönner - Kommunikation & Training. Unter diesem Dach bieten wir Workshops, Coachings und Großgruppenmoderationen sowie Beratung für Unternehmen an.

Unsere Erfahrungen aus der Praxis,  aus eigenen Workshop-Konzeptionen, Beratungen und Moderationen, vermitteln wir ebenso in der Akademie Krönner - für Business Trainer, wie unser Wissen aus umfangreichen methodischen Fortbildungen. Dabei setzen wir auf Trainer, die mit Herzblut Workshops konzipieren, umfangreiche und verschiedenartige Ausbildungen einbringen und eine Philosophie, die alle verbindet

Erfahren Sie mehr über unsere Trainer und unsere Kooperationen. Wir verfügen über langjährig gewachsene Geschäftsbeziehungen und arbeiten grundsätzlich nur mit Trainern, von deren Leistung wir aus eigener Erfahrung überzeugt sind. Menschen, die top ausgebildet sind und deren Herz spürbar und mit Hingabe für das schlägt was sie tun.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen auch die Mitarbeiter hinter den Kulissen vorstellen, ohne die unsere ganze Arbeit nicht sichtbar würde. Hier allen voran Thorsten Born  - unser Webdesigner - mit der wunderbaren Fähigkeit sich in die komplexen Anforderungen reinzudenken, die wir an ihn stellen und uns stets wieder mit seinem klaren übersichtlichen Layout und einer ansprechenden graphischen Gestaltung und guten Ideen zu begeistern. Thorsten Born ist auch ein kreativer Fotograf, der für die meisten Fotos auf diesen Seiten verantwortlich ist. Zwei tolle Portraits auf dieser Website stammen zudem von der Düsseldorfer Fotografin Christine Sommerfeldt sowie eins von der Berliner Fotografin Diana Adam. Einige Fotos der Kompaktmodule wurden uns darüber hinaus von den jeweiligen Trainern zur Verfügung gestellt.

Wir sind dankbar mit so vielen wunderbaren und herausragend qualifizierten Menschen zusammenarbeiten und täglich voneinander lernen zu können und geben die Energie und das Wissen aus dieser Arbeit gerne an Sie weiter!

Ihre Sandra Krönner & Team

 

p d f  Download Unternehmensbroschüre